myBioma Balance - Premium Präbiotikum

Regulärer Preis
€41,00
Regulärer Preis
€41,00
Verkaufspreis
€41,00
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

myBioma Balance ist ein sensitiver Ballaststoff-Komplex mit Polyphenolen der deine Darmbakterien wie beispielsweise Bifidobakterien und Laktobazillen unterstützt.  

    Menge

    Menge pro Packung: 220g

    In 1-3 Werktagen bei dir

    Kostenloser Versand in ganz Europa

    • Apple Pay
    • EPS
    • Google Pay
    • Klarna
    • Maestro
    • Mastercard
    • PayPal
    • Visa
    Inhaltsstoffe & Verzehrempfehlung

    Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (10g):

    Guarkernmehl (Teilhydrolysiert) - 3.700 mg

    Bio-Akazienfaser Pulver (Acacia) - 3.200mg

    Bio-Wildheidelbeere Pulver (Vaccinium Myrtillus) - 2.800mg

    Bio-Ingwerwurzel Pulver (Zingiber officinale L.) - 300mg

    Verzehrempfehlung:

    Täglich 10g (ein Esslöffel) in ca. 250ml Wasser unter Rühren auflösen und anschließend trinken.

    Wichtige Hinweise:

    Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Kühl, trocken und dunkel lagern.

    myBioma Balance - Premium Präbiotikum - myBioma
    myBioma Balance - Effect__de
    myBioma Balance - Effect__en
    myBioma Balance - Ingredients__de
    myBioma Balance - Ingredients__en
    myBioma Balance - Premium Präbiotikum - myBioma
    myBioma Balance - Premium Präbiotikum - myBioma
    Ein ästhetischer Bauch mit dem myBioma Logo in der Lila Farbe vom Präbiotikum im Vordergrund

    So wirkt unser Präbiotikum

    Der sensitive Ballaststoff-Komplex für deine Darmbakterien wirkt gezielt in folgenden Bereichen:

    Positive Wirkung auf das Mikrobiom

    Präbiotika sind Ballaststoffe, die eine positive Wirkung auf die Zusammensetzung deines Darm-Mikrobioms haben und die Aktivität nützlicher Darmbakterien wie Bifidobakterien und Laktobazillen fördern.

    Unterstützt die Darmgesundheit

    Die innovative Formulierung von myBioma Balance kombiniert gut verträgliche Ballaststoffe mit Polyphenolen (sekundäre Pflanzenstoffe), um deine Darmgesundheit auf besonders sanfte Weise zu unterstützen

    Wirkt entzündungshemmend und antioxidativ

    Die enthaltenen Polyphenole wirken mit ihren entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften als zusätzlicher Booster für deine Gesundheit.

    So nimmst du es ein

    • Das Präbiotikum steht mittig im Bild und eine Hand öffnet die Verpackung

      Gib einen Esslöffel (10g)

    • Mit einem Löffel wird das Beerenfarbige Präbiotikum Pulver in ein Glas Wasser gegeben und löst sich auf

      in 250ml kaltes Wasser

    • Ein Glas mit dem beerenfarbig aufgelösten Präbiotikum Pulver und Heidelbeeren neben dem Glas

      und genieße dein Präbiotikum.

    Unser Tipp

    Integriere myBioma Balance in deine Morgenroutine, indem du es gleich nach dem Aufstehen genießt. Ebenso kannst du myBioma Balance in deinen Smoothie mixen oder über dein Müsli oder Porridge streuen und es so in deine persönliche Frühstücksroutine integrieren. Alternativ kannst du myBioma Balance auch problemlos zu einem anderen Tageszeitpunkt einnehmen. Du kannst die Einnahme auch mit einem halben Esslöffel beginnen und die Menge langsam steigern.

    Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.  

    myBioma Premium-Inhaltsstoffe

    • Guarkernmehl

      Guarkernmehl, das aus der Guarbohne gewonnen wird, ist ein besonders effektiver Ballaststofflieferant für dein Darm-Mikrobiom. Es unterstützt deine Darmbakterien und kann die Regelmäßigkeit des Stuhlgangs fördern. (4,5,6)*

    • Akazienfaser

      Die Akazienfaser, botanisch als "Acacia" bekannt, wird aus den Milchfasern der Akazienpflanze gewonnen. Diese Fasern sind besonders ballaststoffreich und fördern deine Bifidobakterien und Laktobazillen. (1,2,3)*

    • Wilde Heidelbeere

      Wilde Heidelbeeren enthalten neben Ballaststoffen und Vitaminen auch Polyphenole wie Anthocyane. Polyphenole sind sekundäre Pflanzenstoffe, die u.a. entzündungshemmend wirken können und gleichzeitig dein Darm-Mikrobiom unterstützen. (7,8)*

    • Ingwerwurzel

      Ingwer ist reich an Polyphenolen wie vor allem Gingerol. Dieser sekundäre Pflanzenstoff ist besonders für seinen positiven Einfluss auf die Verdauung und den Stoffwechsel bekannt. (9)*

    Längliche, kräftig grüne Guarbohnen
    Eine Holzschüssel gefüllt mit beigen, fein zerkleinerten Akazienfasern
    Nahaufnahme blau-violetter Heidelbeeren
    Eine Glasschüssel mit braun-gelbem Ingwerpulver und zwei Ingwerwurzeln die daneben platziert sind
    Eine Grafik mit einem Mikroskop auf lila Hintergrund und eine Plakette mit einem Häkchen

    So viel Qualität steckt in unseren Produkten

    Unser Team aus Mediziner:innen, Ernährungswissenschaftler:innen und Molekularbiolog:innen entwickelt innovative, hochwertige Produkte, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Dabei legen wir großen Wert auf Qualität und integrieren bevorzugt Bio-Zutaten in unsere Produkte. Zusätzlich führen wir unabhängige Laboruntersuchungen durch, um sicherzustellen, dass unsere Produkte höchsten Qualitätsstandards entsprechen.

    FAQs

    Wie unterscheidet sich myBioma Balance von anderen Produkten? 

    myBioma Balance ist schonend formuliert und beinhaltet gut verträgliche Ballaststoffe wie Akazienfaser und Guarkernmehl. Im Unterschied dazu beinhalten andere Produkte oft eine Vielzahl an Ballaststoffen. Diese Menge an Ballaststoffen wird nicht von jedem gut vertragen und kann zu Beschwerden, wie Blähungen führen. Daher eignet sich myBioma Balance auch für Personen, die empfindlich auf Ballaststoffe reagieren. Bei der Einnahme kann die Menge auch gesteigert werden, wenn eine höhere Ballaststoffzufuhr gewünscht ist.  

    Was genau ist ein Präbiotikum? Gibt es Unterschiede zu Probiotika? 

    Als Präbiotika werden Ballaststoffe bezeichnet, die als Futter für deine Darmbakterien dienen und dadurch eine positive Auswirkung auf die Zusammensetzung und die Aktivität des Darm-Mikrobioms haben.

    Probiotika hingegen sind spezifische Bakterienstämme, die dein Darm-Mikrobiom bereichern und somit die Darmgesundheit positiv beeinflussen können.

    Wie lange wird die Einnahme empfohlen? 

    Die Einnahme von Präbiotika wird, im Gegensatz zu Probiotika, langfristig empfohlen, idealerweise für mindestens 3 Monate.

    Was bedeutet sensitiv formuliert?  

    myBioma Balance zeichnet sich durch eine reduzierte Anzahl an Inhaltsstoffen aus und durch die Auswahl besonders gut verträglicher Ballaststoffe.

    Ist myBioma Balance gluten-und laktosefrei?  

    Ja, myBioma Balance ist gluten- und laktosefrei. 

    Ist das Produkt bei einer Histamin Intoleranz verträglich?  

    Ja, auch Personen mit Histaminintoleranz können myBioma Balance verwenden.

    Kann myBioma Balance mit Antibiotika eingenommen werden?  

    Wir empfehlen die Einnahme nach der Antibiotika Therapie weiterzuführen oder zu beginnen, da bestimmte Antibiotika eine Wechselwirkung haben.